Schwarz Tee 紅茶

Finest Keemun "Qi Men Mao Feng"

 

Während ca. 10 - 15h wird das frisch gepflückte Blattwerk gewalkt. Das Blatt verliert bei 26°C ca 30% seiner Feuchtigkeit, ideal für das nachfolgende Rollen. Zwei gegeneinander kreisende Scheiben, zerreissen leicht die Blätter.

Die austretenden Zellsäfte haften dabei an den Blätter. Nach diversen Rolldurchgängen und Aussiebungen, werden die Blätter fermentiert. Das geschieht bei ca. 26°C und etwa 90% Luftfeuchtigkeit während 30 Min - 120. Min. in der das Teeblatt oxidiert und auch eine Gärung stattfindet. Danach müssen die Blätter unverzüglich getrocknet werden. Golden Assam FOP